Image

Mecklenburgisches Ingenieurbüro für Verkehrsbau GmbH

Das Mecklenburgische Ingenieurbüro für Verkehrsbau (MIV) ist aus dem 1953 gegründeten Entwurfs- und Ingenieurbüro des Straßenwesens (EIBS) hervorgegangen und durch Management – Buy – Out - Privatisierung im Jahr 1990 als GmbH gegründet.

Der Hauptsitz ist in Schwerin. In Neustrelitz, Stendal und Stralsund werden Niederlassungen unterhalten.

Seit Gründung des Mecklenburgischen Ingenieurbüros für Verkehrsbau liegt der Schwerpunkt der beratenden und planenden Tätigkeit des Büros auf den Gebieten des straßen- und schienengebundenen Verkehrs sowie im konstruktiven Ingenieurbau.

vitruv_leonardo_Q.jpg


Unsere Arbeit ist ausgerichtet auf fachübergreifendes Denken und führt zu fundierten Konstruktionen. Das Verbinden von technischem Anspruch mit nachhaltigen Lösungen, das Entwickeln von außergewöhnlichen Ideen für unsere Auftraggeber, sind Maßstäbe und der Anspruch, den wir an uns stellen.


Engagements und Mitgliedschaften:

FGSV, VSVI, Ingenieurkammern Mecklenburg-Vorpommern  und Sachsen-Anhalt, 
Beratende Ingenieure und Bauvorlagebechtigte, Güteschutz Kanalbau,
persönliche Mitgliedschaften im DVWG, DWA und DVS 
Zur Anzeige einiger Dokumente ist der Acrobat Reader erforderlich. Diesen können Sie hier herunterladen.

get_adobe_reader.gif

MIV GmbH Schwerin  |  Ludwigsluster Chaussee 72  |  19061 Schwerin  |  Tel.: (0385) 39 96 0  |  Fax: (0385) 39 77 12 7  |  ISO 9001